Aktuelles / Rundgang

|

Letzte Beiträge

Sanierung des Tersteegenhauses: Endlich das Stützkorsett abgebaut

Gute Nachrichten für das Sanierungsprojekt Tersteegenhaus: Mitte Juli war es endlich so weit, das seit über vier Jahren bestehende monströse Stützkorsett für das denkmalgeschützte und älteste Gebäude auf dem Mülheimer Kirchenhügel konnte abgebaut und durch ein smartes Baugerüst ersetzt werden. Das wurde erst möglich, weil im ersten Sanierungsabschnitt das innere Stützgerüst aus Holzbalken vom Holzschwamm befreit und für die Stabilität dieses über 500 Jahre alten Gebäudes wichtige Holzbalken runderneuert wurden. Der Austausch weiterer Bauteile läuft derzeit.

Blick auf Sanierungsprojekt Tersteegenhaus in Mülheim an der Ruhr, jetzt in einem smarten Baugerüst – Foto: Hg. Schiemer, August 2021

Markus Püll, Vorsitzender des Freundes- und Förderkreises Heimatmuseum: „Dank massiver finanzieller Unterstützung des Bundes und des Landes NRW, insbesondere im Rahmen der Denkmalförderung, ist mit dem Abbau des Stützgerüstes ein sichtbares und kräftiges Zeichen der Hoffnung gesetzt worden. Auf einer langen Marathonstrecke ist der Abschluss der aufwändigen und auch technisch herausfordernden Sanierung bis 2024 näher gerückt. Wir vom Förderkreis sind zuversichtlich, danach das neu gestaltete Heimatmuseum, das seit über 70 Jahren im Tersteegenhaus beheimatet ist, wieder der interessierten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.“

  1. Denkmalförderprogramm 2021 für Tersteegenhaus: „Aufbauende“ Nachrichten aus Düsseldorf Schreibe eine Antwort
  2. Hinweis: ABSAGE unserer Jahreshauptversammlung am 30.03.2020 ! Schreibe eine Antwort
  3. Erster Tersteegenmarkt in Mülheims Altstadt: Spendenübergabe Schreibe eine Antwort
  4. „Tersteegenmarkt“ rund um die Petrikirche am 07./08.12.2019 Schreibe eine Antwort
  5. Tersteegen-Gedenkjahr 2019: Vortrag am 28.10. von Prof. Ulrich Kellermann Schreibe eine Antwort
  6. Tersteegen-Gedenkjahr 2019: Vortrag von Prof. Kellermann zur Geschichte des Tersteegen-Grabmals am 26.09. Schreibe eine Antwort
  7. Neuer Bericht zur Sanierung des Tersteegenhaus Schreibe eine Antwort
  8. Geführte Radtour von Moers nach Mülheim Schreibe eine Antwort
  9. Weiterer Höhepunkt im Tersteegen-Gedenkjahr 2019: Gedenkstein vor Petrikirche enthüllt Schreibe eine Antwort