Aktuelles / Rundgang

|

Letzte Beiträge

„Tersteegenmarkt“ rund um die Petrikirche am 07./08.12.2019

Zum Abschluss des Tersteegen-Gedenkjahres 2019 in Mülheim an der Ruhr findet ein Historischer „Tersteegenmarkt“ statt

„Erstmals überhaupt und im Rahmen des diesjährigen Adventmarktes in der Mülheimer Altstadt findet am kommenden Wochenende, am Samstag 07.12. und Sonntag, 08.12.2019, von 14.00 bis 20.00 Uhr, der Historische „Tersteegenmarkt“ rund um die Petrikirche statt. Er wurde von der Evangelischen Kirche, dem Verein „Pro Altstadt“ und dem Freundes- und Förderkreis Heimatmuseum Tersteegenhaus e.V. vorbereitet.

Über 18 „Marktstände“ …

… fast ausnahmslos aus dem Mülheimer Handwerk, von der Sattlerin über Gitarrenbauer, Töpfer, Dackdecker bis zum Schmied, werden für ein „unvergessenes“ Erlebnis für die Besucherinnen und Besucher des „Tersteegenmarktes“ garantieren. Für ausreichend „historisches“ Trinken und Essen ist gesorgt.

Der erste „Tersteegenmarkt“ in Mülheim an der Ruhr ist nicht nur ein weiterer Höhepunkt, sondern bildet auch den Abschluss des „Tersteegen-Gedenkjahres“ 2019, in Erinnerung an den vor 250 Jahren verstorbenen weltbekannten Kirchenlieddichter und Mystiker Gerhard Tersteegen (1697-1769). In unmittelbarer Nachbarschaft lebte und wirkte er im heutigen Tersteegenhaus. Vertreter des Freundes- und Förderkreises Heimatmuseums Tersteegenhaus erwarten Sie am 2. Adsventswochenende, am Samstag (07.12.) und Sonntag (08.12.), ab 14.00 Uhr als Gäste des ersten Mülheimer Tersteegenmarktes.

Für die Organisatoren des „Tersteegenmarktes“ erklärten Pfarrerin Annegret Cohen und Markus Püll, dass die Einnahmen aus dem „Tersteegenmarkt“ für die kirchliche Jugendarbeit und auch zur Unterstützung des „neuen“ Tersteegenhauses verwendet werden.

Bilder: Hg. Schiemer

  1. Tersteegen-Gedenkjahr 2019: Vortrag am 28.10. von Prof. Ulrich Kellermann Schreibe eine Antwort
  2. Tersteegen-Gedenkjahr 2019: Vortrag von Prof. Kellermann zur Geschichte des Tersteegen-Grabmals am 26.09. Schreibe eine Antwort
  3. Neuer Bericht zur Sanierung des Tersteegenhaus Schreibe eine Antwort
  4. Geführte Radtour von Moers nach Mülheim Schreibe eine Antwort
  5. Weiterer Höhepunkt im Tersteegen-Gedenkjahr 2019: Gedenkstein vor Petrikirche enthüllt Schreibe eine Antwort
  6. 70 Mülheimer gespannt auf Historiker Professor Kampmann Schreibe eine Antwort
  7. 19. März 2019 – Vortrag: Deutschland in der Zeit Tersteegens Schreibe eine Antwort
  8. Deutscher Bundestag beschließt Förderung des Tersteegenhauses Schreibe eine Antwort
  9. Tersteegenhaus: Wieder Licht im Tunnel ? Schreibe eine Antwort